Weingut Karl Schmidt

Willkommen in Ippesheim

G e s c h l o s s e n

Heckenwirtschaft

Weinproben und geführte Weinbergswanderungen gerne auf Anfrage.

In Ippesheim ist bereits seit 1756 eine Heckenwirt nachgewiesen, die von der Ortsherrschaft immer für neun Jahre verpachtet wurde. Auf unserem Anwesen ist sie etwa seit dem Jahr 1800.

Traditionell öffnen Heckenwirtschaften nur zweimal jährlich: im Frühjahr (wenn der erste Wein frisch abgefüllt ist und viele Weinkenner den jungen Wein zum ersten Mal beurteilen) und in der schönsten Weinzeit im Herbst bei der Weinlese. Der Federweißer lockt dann viele Weinfreunde zum Wandern in die malerischen Weinberge und gemütlichen Weinorte.

 

… mit dem Bocksbeutel-Express des VGN zu uns.

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg